Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.



Der Schützenverein Eversen freut sich, Sie als Besucher auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.
Auf der Seite ( Der Verein ) erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Historie unseres traditionsreichen Verein.
Unseren Vorstand und andere Funktionsträger des Vereins können Sie gerne kontaktieren. Klicken Sie dafür  auf "Vorstand und Impressum".

 

Das Schützenwesen, das im allgemeinen beim dem Gewehr- und Pistolenschießen in der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes geregelt.

 


Rechtliche Grundlagen bilden den einzuhaltenden Rahmen für den Umgang mit Schußwaffen in den Schützenvereinen: Es gelten die Bestimmungen des Waffengesetzes und der Waffenverordnung sowie als Nebenrecht die Bestimmungen des Kriegswaffenkontrollgesetzes und des Sprengstoffgesetzes und darüber hinaus die gesetzlichen Jugendschutzbestimmungen.

Unsere traditionellen Veranstaltungen sind  die Vereinsmeister-schaften mit  Luftpistole,Luftgewehr und Kleinkaliber und das Pokalschießen für auswärtige Vereine im Frühjahr, das Schützenfest um Himmelfahrt und das Herbstschießen  im Herbst.

Den Mitgliedern steht für Aktivitäten des Sportschießens ein Schießstand mit Luftgewehr- (auf 10m-Schießbahnen) und Kleinkaliber-Anlagen (auf 50m-Schießbahnen) mit Vereinswaffen, Aufenthaltsraum, Küche und Toiletten zur Verfügung.

Das Übungsschießen findet für die Erwachsenen mittwochs ab 19.30 Uhr und für die Jugend sonntags ab 17.00 Uhr statt.

Gäste und interessierte Dorfbewohner sind zu einem  "Schnupperabend" immer recht herzlich willkommen.

 

In eigener Sache: Wer noch alte Bilder, Negative, oder sonstiges Bildmaterial vom Schützenverein hat, meldet sich bitte bei mir, Per Mail pressewart @sv-eversen.de 

 

Vielen Dank

Samtgemeindepokalschießen in Hellwege, die Königin kommt aus Eversen

Birute Niemöller ist neue Samtgemeindekönigin 2018

Ab 13 Uhr knallte es auf dem Hellweger Schützenstand und mancher Fußgänger, der an dem Flachbau vorbei kam, schaute sich besorgt nach der Ursache forschend um. Grün-, Grau- und Rotgekleidete Damen und Herren in der Nähe lösten jedoch schnell das Rätsel und der irritierte Fußgänger begriff, dass es sich um ein Sportschießen handelte – und nicht um eine Treibjagd. Bis zum späten Nachmittag nahmen Schützen beim Samtgemeindepokal in Hellwege konzentriert die schwarze Scheibe ins Visier beziehungsweise peilten über Kimme und Korn die Zehn an.

 

Seit 1990 treffen sich die Schützen aus Eversen, Ahausen, Hellwege, Hassendorf, Horstedt, Taaken, Bötersen/Höperhöfen, Sottrum, Reeßum und Winkeldorf, um einen gemeinsamen König zu küren und den Schießwettbewerb um den silbernen Wanderpokal der Samtgemeinde Sottrum auszutragen.

Aus jeder Gemeinde hatten sich acht Schützen der jeweiligen Vereine zu einer Gruppe zusammengefunden, die gegen die anderen Vereinsgruppen antrat. Ab 18 Jahren durfte mit dem Kleinkalibergewehr aufliegend und stehend auf eine 50 Meter entfernte Scheibe geschossen werden. Die Zusammenkunft der verschiedenen Schützenvereine der Samtgemeinde Sottrum veranstalte einen Wettbewerb, um auch in der Sommerzeit die Mitglieder zu fordern und den Zusammenhalt der Dorfgemeinden zu stärken, erklärte ein Vereinsmitglied. Der ausgeschossene König hat keine großartigen Verpflichtungen. Er sollte jedoch beim Kreisschützenfest die Samtgemeinde Sottrum repräsentieren. Der Pokal, um den die Gruppen aus den Ortschaften schießen, ist erst endgültig zu haben, wenn er zum dritten Mal von einem Schützenverein gewonnen wurde – darauf arbeiteten die Teilnehmer hin, bis schließlich die letzte Patrone verschossen war. Die Spannung stieg. Und als endlich Timo Pantel und stelv. Samtgemeinde-Bürgermeister Klaus Dreyer zur Verkündung schritten, richteten sich alle Augen auf die Beiden. Dreyer hielt als stellvertretender Samtgemeindebürgermeister eine Ansprache und Pantel, der Vorsitzende des Hellweger Schützenvereins, gab die Preisträger des Jahres 2018 bekannt: Mit 298 Ringen schoss sich Hassendorf auf den zweiten Platz. 315,3 Ringe machte die Abordnung aus Bötersen und Höperhöfen zum dritten Mal zum Sieger, was auch bedeutete, dass ihre Mitglieder den glänzenden Pokal in Empfang nahmen. Pantel holte nun die Vizekönigin nach vorne, um die strahlende Briute Niemöller gleich wieder zurück zu schicken, da es sich wohl um einen Irrtum gehandelt hätte. Etwas enttäuscht zog sich die Schützin wieder zurück, um sich überrascht umzublicken, als ihr Name wiederum genannt und sie zur Königin der Schützen aus der Samtgemeinde ernannt wurde. Begeistert nahm Niemöller die Kette und den Orden für einen Teiler von 224,4 von Klaus Dreyer in Empfang. Mit einem Teiler von 279,4 gewann Eckard Allermann die Vizekönigswürde und freute sich nicht minder über die Kürung. Zur Tradition dieses Samtgemeindepokalschießens gehört, dass es keine Feierlichkeiten im Anschluss an die Proklamation gibt. Was aber die einzelnen Vereine danach machen, bleibe jedem selbst überlassen, erklärte ein Schütze verschmitzt lächelnd.

50 jähriges Damenjubiläum 2018

                                                            Einladung

 

Zum Pokal  und Preisschießen anlässlich

unseres 50-jährigen Damenjubiläum

 

Liebe Schützenschwestern,

 

 

Anlässlich unseres 50-jährigen Damenjubiläum veranstalten wir ein Pokal- und

Preisschießen, zu dem wir Euch herzlich einladen.

 

 

Schießtermine:

 

Dienstag,       den 21.08.2018                 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Donnerstag,  den 23.08.2018                  19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Sonntag,         den 26.08.2018               13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

 

                           1. Preis jeweils 150,00  KK und LG und weitere Preise

 

 

Unsere Jubiläumsfeier, sowie die Pokal-und Preisverteilung mit anschl. Ehrung der

Gründungsmitglieder, findet am Sonntag, den 26.8.2018 ab 17.00 Uhr im

Dorfgemeinschaftshaus mit anschließendem Grillbüffet statt.

 

Ein Kostenbeitrag pro Person: 8,00 

Wir bitten um Anmeldung für das Grillbüfett unter:

 

gelikruppa@gmail.com oder damen@sv-eversen.de

 

oder Telefon-Nr. 04269/5509

 

Wir würden uns freuen, viele Schützenschwestern in Eversen begrüßen zu können 

und wünschen allen Teilnehmern ein

 

 

                                                   "Gut Schuss"

 

                                 

 

                                     Mit freundlichen Schützengrüßen

 

 

Peter Schadt                                                                                  Angelika Kruppa

 1.Vorsitzender                                                                                 Damenleiterin

 

                                                                                                                                                                                                                

 

 

Einladung 2 Damenjubiläum.jpg
JPG-Datei [50.1 KB]
Einladung Damenjubiläum.jpg
JPG-Datei [368.6 KB]
Anfahrtsskizze & Parkmöglichkeiten zum Damenjubiläum
Anfahrtsskizze Parkmöglichkeiten.pdf
PDF-Dokument [678.9 KB]

Einladung zur Versammlung & Herbstkönigsschießen

 

 

                                                                                                     

Zu unserer Schützenversammlung am Freitag den 17. August 2018 um 20.oo Uhr im Schützenhaus laden wir alle Vereinsmitglieder recht herzlich ein.

 

Tagesordnung:

 

Punkt 1:       Begrüßung und Eröffnung der Versammlung sowie Feststellung der

                    Beschlussfähigkeit

Punkt 2:       Protokollverlesung vom 13.01.2018 / 24.03.2018 und Genehmigung

Punkt 3:       Berichte                                                                                                                                           Pokalschießen 2018                                                                                          

                        Schützenfest 2018

Punkt 4:       Schützenfest 2019

Punkt 5:       Heizungsanlage Schützenhaus

Punkt 6:       Neuaufnahmen

Punkt 7:       Verschiedenes

Punkt 8:       Schlusswort

 

 

Herbstkönigsschießen

 

Am 02. September 2018 findet unser Herbstkönigsschießen mit gleichzeitigem Ausschießen des Jugendpokals, sowie Preis- und Medaillenschießen statt. Für Kinder von 3 – 11 Jahren findet von 15.oo Uhr bis 17.oo Uhr das Vogelfliegen statt.

 

Beginn der Schießveranstaltungen um 15.oo Uhr

Ende des Scheibenverkaufs um 17.45 Uhr

Proklamation und Preisverteilung um ca. 18.30 Uhr

 

Rundwettkämpfe 2017/2018

Auch in diesem Jahr nimmt der Schützenverein Eversen mit einer sehr guten  Beteiligung an den Rundenwettkämpfen 2017/2018 teil, wie Vereinsschießsportleiter Maic Hogrefe berichtet.

 

 

Wer Lust hat an den Rundenwettkämpfen mit teilzunehmen, kann sich gerne beim Schießsportleiter melden, oder kommt einfach Mittwochs zum Übungsschießen.

 

Alle Zwischen- Endergebnisse können unter folgendem Link nachgeschaut werden.

 

 

http://www.sport.ksvrw.de/intern/compreso/compreso.php

 

 

Termine Schützenverein 2018
Termine 2018.pdf
PDF-Dokument [183.1 KB]

Besucherzahlen:

01.02.2015 - 05.04.2016 = 10.000 Besucher

06.04.2016 - 13.05.2017 = weitere 10.000 Besucher

14.05.2017 - 20.07.2018 = weitere 10.000 Besucher

 

 

Wir vom Schützenverein Eversen sind begeistert !!

Nächste Termine

17.08 Mitgliederversammlung um 20.00 Uhr

 

21.08 Damenpokalschießen

 

23.08 Damenpokalschießen

 

26.08 50jähriges Damenjubiläum mit Feier

 

02.09 Herbstkönigschießen 

 

13.09 Peter-Müller-Pokslschießen

 

07.10 Erntefesi mit Umzug in Ahausen

 

10.10 Vereinsmeisterschaft KK-liegend

 

02.11 Mensch-ägere-Dich-nicht Spieleabend

 

18.11 Volkstrauertag mit Kirche und Kranzniederlegung

 

21.11 Vereinsmeisterschaft LG-Sandsack

 

24.11 Kaffeefahrt der Damen 50+

 

28.11 Vereinsmeisterschaft LG-Auflage

 

05.12 Vereinsmeisterschaft LG und LP

 

12.12 Ausschießen der Adventsplakeete mit Weihnachsfeier

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eversen e.V.