Willkommen beim Schützenverein Eversen

Das Schützenwesen, das im allgemeinen beim dem Gewehr- und Pistolenschießen in der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes geregelt.

 


Rechtliche Grundlagen bilden den einzuhaltenden Rahmen für den Umgang mit Schußwaffen in den Schützenvereinen: Es gelten die Bestimmungen des Waffengesetzes und der Waffenverordnung sowie als Nebenrecht die Bestimmungen des Kriegswaffenkontrollgesetzes und des Sprengstoffgesetzes und darüber hinaus die gesetzlichen Jugendschutzbestimmungen.

Unsere traditionellen Veranstaltungen sind  die Vereinsmeister-schaften mit  Luftpistole,Luftgewehr und Kleinkaliber und das Pokalschießen für auswärtige Vereine im Frühjahr, das Schützenfest um Himmelfahrt und das Herbstschießen  im Herbst.

Den Mitgliedern steht für Aktivitäten des Sportschießens ein Schießstand mit Luftgewehr- (auf 10m-Schießbahnen) und Kleinkaliber-Anlagen (auf 50m-Schießbahnen) mit Vereinswaffen, Aufenthaltsraum, Küche und Toiletten zur Verfügung.

Das Übungsschießen findet für die Erwachsenen mittwochs ab 19.30 Uhr und für die Jugend sonntags ab 17.00 Uhr statt.

Gäste und interessierte Dorfbewohner sind zu einem  "Schnupperabend" immer recht herzlich willkommen.

 

In eigener Sache: Wer noch alte Bilder, Negative, oder sonstiges Bildmaterial vom Schützenverein hat, meldet sich bitte bei mir, Per Mail pressewart @sv-eversen.de 

 

Vielen Dank

INFO zur Himmelfahrts-Sause

 

Die weltweite Corona-Pandemie hält das Schützenwesen noch immer in Atem. Obwohl die Bekämpfung des Virus durch Impfungen und Schnelltests vorankommt, zeigt sich doch, dass wir es mit einem hartnäckigen Gegner zu tun haben, der uns viel Kraft und Ausdauer abverlangt.

 

 

Leider konnten wir es Anfang des Jahres nicht abschätzen, ob und wann wir am Ende dieser langen „Durststrecke“ zu einem vertrauten Leben in uns vertrauten und geordneten Bahnen zurückkehren können.

 

 

Daher haben wir uns dazu entschlossen unsere beliebte „Himmelfahrts-Sause“ diese Jahr ausfallen zu lassen, uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen, die Sause ausfallen zu lassen, wir hoffen das Ihr 2023 wieder mit uns feiert.

 

Schützenfest 2022

 

Eversen feiert 3 Tage Schützenfest anlässlich seines 125jähriges Bestehen

 

Ehrung und Kriegsgericht beim Katerfrühstück

 

 

Der Mai zeigte sich von der sonnigen Seite, so lädt der Schützenverein Eversen zu seinem Schützenfest ein. Das Schützenfest beginnt am Sonntag, 22. Mai mit dem Eröffnungsschießen ab 14.00 Uhr.

 

 

Für Kinder von 3 - 11 Jahren findet ein Lichtpunktschießen statt, dabei kann um Preise und um den Kinderkönigs Titel gestochen werden.

 

Jugendliche ab 12 Jahren können beim Luftgewehrschießen( auch Nichtmitglieder) um Preise schießen, desweiteren darf auf einen Familienpokal sowie den Jubiläumspokal geschossen werden. [ Nichtmitglieder benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten ].

 

Ein Kleinkaliber Preisschießen wird ab 18 Jahren angeboten (auch für Nichtmitglieder), desweiter dürfen die Schützenschwester u.- Brüder auf Königs- und Wandpokale & Jubiläumspokal schießen. Anschließend findet ein Grillen für jedermann statt, dieser Abend endet mit einen gemütlichen Beisammensein.

 

Die Luftgewehr und Kleinkaliber Schießwettbewerbe werden am Montag 23. Mai von 19.00-22.00 Uhr fortgesetzt.

 

Das Qualifikationsschießen zum Jugendkönig/in & König/in findet am Sonntag & Montag statt.

(ACHTUNG am Samstag ist nur das Stechen um die Königstitel)

 

Am Samstag den 28. Mai geht es bereits um 11.00 Uhr mit dem Antreten zum Schützenfest 2022 vorm Schießstand los. Anschließend findet das Stechen der unterschiedlichen Schießwettbewerbe statt.

 

Über  Mittag steht zur Stärkung der Imbiss Wagen bereit.

 

Es folgt ab ca. 13.30 Uhr der Umzug durch das geschmückt Dorf, zum Abholen der amtierenden Majestäten Jugendkönigin  Patrizia Hogrefe und Königin  Birute Niemöller begleitet wird der Umzug vom

 „Fanfarenzug Vorwärts Elsfleth“ eine Mitfahrgelegenheit für Ältere und Gehschwache steht bereit.

(Königin Birute wird beim Familie Kruppa Achtern Flatthoff abgeholt, hier findet auch die Kaffeetafel statt, und hier klingt der Nachmittag aus.

 

Dann zählt man bereits die Stunden……….

 

Denn um 20.00 Uhr heißt es Antreten zur Bekanntgabe der Schießergebnisse, Preisschießen, Wanderpokale, Jubiläumspokal  sowie Proklamation der neuen Majestäten.

 

Danach heizt DJ Nils Renken aus Eversen den neuen Majestäten sowie den Schützenschwester u. -brüdern zum Königsball richtig ein. Für ein beheiztes Zelt bei kühlen Temperaturen ist gesorgt, so kann der Königsball bis in die frühen Morgenstunden gehen.

 

Einen Tag später, am Sonntag 29. Mai, trifft sich das Eversener Schützenvolk um 12.00 Uhr im Festzelt.

Zum Mittag wird zur Stärkung ein Katerfrühstück serviert, dabei werden Ehrungen durchgeführt und im Anschluss folgt das beliebte Kriegsgericht. Es folgt ab 14.00 Uhr der Umzug durch das geschmückt Dorf

 

 Nach einem Ummarsch durch das Dorf wird den neuen Majestäten die Königsscheiben an der Hausfront angebracht, wo das Schützenfest dann allmählich ausklingt. Begleitet wird der Umzug durch den vom Fanfarenzug Vorwärts Elsfleth“  auch hier steht eine Mitfahrgelegenheit für Ältere und Gehschwache bereit.

 

 

 

Festprogramm 2022
2022.pdf
PDF-Dokument [602.8 KB]

Hier findet Ihr die aktuellen Endergebnisse der verschiedenen Schießwettbewerbe 

Endergebnisse Schützenfest 2022
Endergebnisse Schützenfest2022.pdf
PDF-Dokument [13.8 KB]

Rück- und Ausblick: Jahreshauptversammlung 

Birute Niemöller neu im Vorstand

 

Während der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Eversen standen diverse Vorstandsposten zur Wahl. Nach neun Jahren Amtszeit stellte sich Schriftführer  Jörg Richert nicht mehr zur Verfügung. Einstimmig wählten die Mitglieder Birute Niemöller zur Nachfolgerin.

 

 

Die Corona-Pandemie hat das Vereinsleben in den vergangenen zwei Jahren stark eingeschränkt. Besonders Indoor-Aktivitäten waren von den Maßnahmen betroffen und größtenteils untersagt – das hat sich auch im Terminplan des Schützenvereines  Eversen bemerkbar gemacht. Doch in diesem Jahr gibt es wieder neue Hoffnung bei den Verantwortlichen.

 

 

„Wir blicken voller Zuversicht auf die kommenden Monate“, sagt Peter Schadt, erster Vorsitzender des Schützenvereins Eversen. Er und seine Kollegen im Gesamten Vorstand hoffen darauf, dass die Feierlichkeiten wieder stattfinden können – diese werden dann laut Plan in Eversen etwas kleiner ausfallen: „Dieses Jahr werden wir als Schützenverein Eversen 125 Jahre alt. Das Jubiläum wollen wir natürlich mit einem Vereinsinternen Abend  feiern“, sagt Schadt.

 

 

Im letzten halben Jahr stand vor allem der Umbau der Kleinkaliberstandes beziehungsweise eine Modernisierung des Luftgewehr-Schießstandes im Fokus. „Es wird alles umgebaut und funktioniert dann vollkommen elektronisch.“ Das koste viele tausend Euro laut Schießsportleiter Maic Hogrefe.„Wir wollen den Umbau möglichst in den nächsten Wochen abschließen – am besten noch im April/Mai, vor dem Schützenfest, welches möglichst in diesem Jahr wieder in vollem Umfang stattfinden soll.“.

 

 

Die Planungen laufen eigentlich schon seit zwei Jahren“, sagt Vorsitzender Peter Schadt. Man habe sich aber nie sicher sein können, ob das Fest wirklich gefeiert werden kann: „Im Januar war ich noch nicht überzeugt, dass wir feiern können, aber nach den beschlossenen Lockerungen ist der Entschluss gefallen.“

 

 

„Wir planen so ein bisschen ins Blaue hinein“, ergänzt Schadt. Nicht nur die dann – im Mai – geltenden Auflagen sind trotz ständigen Kontaktes zum Landkreis Rotenburg  noch unklar, auch über die zu erwartende Resonanz lässt sich noch keine Aussage treffen. Zu privaten Feierlichkeiten 2021 seien die Leute gekommen, weil sie persönlich eingeladen waren, so der erste Vorsitzende, aber „das ist eine öffentliche Veranstaltung, und wir wissen nicht, was auf uns zukommt.“

 

 

Im erweiterten Vorstand sei man sich aber einig, betont der Vorsitzende, „und man hört auch im Dorf: Die wollen feiern.“ Wichtig sei aber, dass es keine Veranstaltung sein dürfe, bei der nur am Tisch gesessen werden kann, denn „wenn man nicht tanzen und an der Theke stehen darf, ist es auch kein Schützenfest.“

 

 

Einigkeit herrschte beim Punkt Wahlen. Die Mitglieder bestätigten kommissarisch Michaela Schadt (stellvertretende Vorsitzende für 1 Jahr), Birute Niemöller als (Schriftführerin), Jörg Riechert (stellvertretender Schriftführer für 1 Jahr), Maren Willenbrock (stellvertretende Schießsportleiterin), Michael Schadt (stellvertretender  Pressewart & zweiter Kassenprüfer), Jan Behrens (stellvertretender Kommandeur), Elke Cordes (Damenleiterin), Alena Cordes (Jugendleiterin), Andre Kiel (Fahnenträger), Eckhard Cordes und Fred Gütersloh (beide Fahnenbegleiter) in ihren Ämtern.

Müllsammelaktion der Gemeinde Ahausen 

Erstmalig fand am vergangenen Samstag (26. März) eine Müllsammelaktion im gesamten
Gemeindegebiet von Ahausen & Eversen statt.

 

Die Müllsammelaktion wurde federführend organisiert durch die Gemeinde Ahausen

(Rainer Henke, Corinna Ader-Schumann und Dr. Christian Brischke)

 Am Samstagmorgen trafen sich viele fleißige Helfer am Dorfgemeinschaftshaus in Eversen, auch der Schützenverein Eversen ist der Einladung der Gemeinde Ahausen gefolgt.

 

Mit Müllgreifern und Eimern ging es in kleinen Gruppe in die Landschaft, in die Straßengräben und Hecken. Es konnten  einige Raummeter Müll eingesammelt werden , der von gleichgültigen Zeitgenossen in der freien Landschaft entsorgt wurde. So wurden unter anderem jede Menge Leergut, Plastikmüll, Autoreifen und Altmöbel  eingesammelt.

 

Der Schützenverein bedankt sich ganz herzlich bei der Gemeinde Ahausen, die solch eine tolle Aktion auf die Beine gestellt hat.

 

Nach Beendigung der Aktion gab es vorm Dorfgemeinschaftshaus  noch eine kleine Stärkung.

 

Everser Schützen modernisieren ihre Schießstände 

 

++ Beginn der Umbauarbeiten im KK-Stand ++

 

 

Nach 24 Jahren fehlerfreier Betriebszeit

haben die Geschoßfänge in unserem Kleinkaliber-Stand jetzt Platz für Neues gemacht!

 

Unter Einhaltung der aktuellen Kontakt- und Abstandsregeln haben wir den Geschoßfang komplett zurückgebaut, sowie werden alle arbeiten weiterhin ausgeführt.

 

 

In den folgenden Wochen darauf, erfolgte der Einbau der neuen Stahlplatten.

 

Wir hoffen mit den Arbeiten rechtzeitig fertig zu sein, wenn wir unseren Sport hoffentlich bald – vielleicht schon Anfang des Jahres? - wieder ausüben können.

 

 

++ Weiterer Fortschritt bei der Modernisierung der Schießanlagen! ++

 

Die überwiegend sehr massive Installationen (Stahlbleche, Konstruktionen für die Geschoßfänge) der alten Kleinkaliber-Schießanlage sind jetzt komplett montiert worden.

 

Die alten Luftgewehranlagen wurden komplett zurückgebaut.

 

Jetzt folgen Malerarbeiten zum Auffrischen der Optik sowie die Installationen neuer Netzwerktechnik für die elektronischen Luftgewehranlagen, sowie moderne Ausleuchtung der Sportstätten.

 

Wir liegen somit gut im Zeitplan

und halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden!

 

 

Die fach- und sachgerecht abgebauten Luftgewehr-Seilzuganlagen

bieten zum Verkauf an,

bei Interesse an den Anlagen nehmt bitte Kontakt zu uns auf: info(ät)sv-eversen.de 

 

Altpapiersammlung 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger Eversen´s,

 

 

es geht wieder los!

 

Die Aufgaben und der laufende Betrieb des Schützenverein Eversen unterliegen nach wie vor

strengen Auflagen und von einem Normalbetrieb kann noch lange keine Rede sein.

 

Der Schützenverein Eversen wird also an folgenden Samstagen 12.02 & 18.06 & 08.10.2022  Ihr Altpapier kostenlos

und sehr bequem direkt bei Ihnen zu Hause am Straßenrand abholen.

 

 

Ihr benutztes Papier ist ein wertvoller Rohstoff, helfen Sie also mit und legen Sie ihr Altpapier am 12. Februar, 18.Juni & 08.Oktober 2022 um 09:00 Uhr direkt vor Ihrer Haustüre bereit.

 

Wir bitten Sie herzlich, handliche Pakete zu schnüren die für uns nicht allzu schwer sind. Bitte

bedenken Sie, dass an diesem Tag viele Tonnen Papier bewegt werden.

 

Wir gehen nach der letzten Sammlung von einem Anstieg der Sammelmenge aus.

 

Ins Altpapier gehören:

 

– Zeitungen/Zeitschriften/Broschüren/Bücher,

– Schulmaterial aus Papier,

– Papiere, Kartons und Pappen aus Büros und Verwaltungen,

– Geschenkpapier und –karton,

– Verpackungen aus Papier, Pappe und Karton,

– Eierkartons.

 

Nicht ins Altpapier gehören:

 

– Verbundmaterialien – Getränkekartons (Gelber Sack),

– Tapeten (Restmüll),

– Wachs-, Paraffin-, Bitumen- und Ölpapiere beziehungsweise -pappen (Restmüll bzw.bei Verpackungen gelber Sack),

– Thermopapier – Kassenzettel, Fahrkarten (Restmüll),

– Selbstdurchschreibepapier,

– Nassfest imprägnierte und/oder geleimte Papiere und Pappen – Plakate (Restmüll bzw. bei Verpackungen gelber Sack),

– Mit Kunststofflacken oder -folien hergestellte Lack-, Glacé- und Chromopapiere und -Pappen (Restmüll bzw. bei Verpackungen gelber Sack),

– Papiere mit Klebstoffanwendungen, die sich nicht leicht abtrennen lassen (Haftnotizen, Adressetiketten, Selbstklebeverschluss bei Kuverts) (Restmüll bzw. bei

Verpackungen gelber Sack).

 

Eine Ausnahme hiervon sind Papierprodukte, die mit dem Blauen Engel gekennzeichnet sind.

Diese dürfen nur Klebstoffe enthalten, die nach den anerkannten Prüfmethoden INGEDE 12 & Score Card als ausreichend abtrennbar

bewertet werden. Diese Papiere können mit dem Altpapier entsorgt werden.

 

Schon heute vielen Dank für Ihre Unterstützung und für Ihren Beitrag zur Ressourcenschonung

 

Ihr Schützenverein Eversen

Altpapiersammelungs Termine 2022
Altpapier2022.pdf
PDF-Dokument [296.8 KB]

Rundenwettkämpfe 2021/2022

Auch in diesem Jahr nimmt der Schützenverein Eversen mit einer sehr guten  Beteiligung an den Rundenwettkämpfen 2011/2020 teil, wie Vereinsschießsportleiter Maic Hogrefe berichtet.

 

 

Wer Lust hat an den Rundenwettkämpfen mit teilzunehmen, kann sich gerne beim Schießsportleiter melden, oder kommt einfach Mittwochs zum Übungsschießen.

 

 

 

Rundenwettkämpfe

sollen das sportliche Schießen im Rahmen des Kreisverbandes auf eine breite Basis stellen, einer großen Anzahl von Schützen die Möglichkeit bieten regelmaßig an Wettkämpfen teilzunehmen, somit ihre Leistung zu kontrollieren und zu erhöhen und dadurch das allgemeine Leistungsniveau des Verbandes anzuheben.

 

Veranstalter der Breitensport-Rundenwettkämpfe LG, LP, LGA, KKA und LGSA ist der Kreisschützenverband Rotenburg (Wümme)e.V.

 

Die von der Kreisschießsportkommission gewählten Kreisrundenwettkampfleiter bereiten die Rundenwettkämpfe vor, leiten und überwachen diese. Je nach Erfordernissen werden sie hierbei von der Kreisschießsportkommission unterstützt.

 

Die Rundenwettkämpfe der Schüler, Jugend und Junioren leitet und überwacht der Kreisjugendleiter.

 

Die Rundenwettkämpfe werden im Luftdruckbereich in der Zeit vom 1.Oktober bis zum 15. Februar, im Kleinkaliber Bereich in der Zeit vom 1. Mai bis zum 30. September durchgeführt (erst- und letztmöglicher Schießtermin). Im Luftdruckbereich finden jeweils fünf Wettkämpfe statt, wovon die ersten drei Wettkampfe bis zum 20. Dezember abgeschlossen sein müssen.

Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften zu den Rundenwettkämpfen melden. In der Regel werden fünf Mannschaften zu einer Klasse zusammengefasst. Die Klassen sind wie folgt aufgestellt

1. Kreisklasse
2. Kreisklasse
3. Kreisklasse
...

Die Höchste zu erreichende Klasse ist hier die Kreisklasse 1.

 

 

Hier findet Ihr Aktuelle Ergebnisse / Zustände der einzelnen Disziplinen

 

 

 

http://www.sport.ksvrw.de/intern/compreso/compreso.php

 

 

Vermietung des Schützenhauses

Unser Schützenhaus können Vereinsmitglieder des SV Eversen 1897 e.V. für ihre private Feier auch mieten.             

Der ca. 70 m² große Raum bietet ausreichend Platz für bis zu 60 Sitzplätze.

Zur fest eingebauten Theke gehören 2 Flaschenkühlschränke, ein Spülbecken, ein E-Herd mit Backofen, eine Geschirrspülmaschine, sowie Geschirr und Besteck für ca. 80 Personen


Sofern keine weitere Benutzung der Räumlichkeiten unmittelbar vor oder nach ihrer Veranstaltung stattfindet, wird der Schlüssel für das Schützenhaus einen Tag vor der Veranstaltung ausgehändigt und die Räumlichkeiten müssen spätestens einen Tag nach der Veranstaltung gereinigt wieder übergeben werden.

                          Für Terminanfragen und weitere Informationen steht Ihnen                                    Marc-Steven Hallock  unter der Telefonnummer 0176/206 72 740                       oder per E-Mail ( info ät sv-eversen.de) gerne zur Verfügung.

 

Wir vom Schützenverein Eversen sind begeistert !!

 

Besucherzahlen:

 

01.02.2015 - 05.04.2016 = 10.000 Besucher

06.04.2016 - 13.05.2017 = weitere 10.000 Besucher

14.05.2017 - 20.07.2018 = weitere 10.000 Besucher

21.07.2018 - 17.10.2019 = weitere 10.000 Besucher

18.10.2019 - 31.12.2020 = weitere 10.000 Besucher

01.01.2021 - 31.01.2022 = weitere 10.000 Besucher

 

Aktuelle Besucherzaheln vom

01.02.2022 - bis heute....

 

Gesamte Besucherzaheln vom 01.02.2015 - bis heute

 

Nächste Termine

 

 

Alle Termine können sich aufgrund derzeitiger Bestimmungen ändern. 


Es können also Termine entfallen oder dazukommen. 

 

Jeden ersten Sonntag im Monat Seniorenfrühschoppen ab 10.oo Uhr (nach Absprache) 

 

Jeden Mittwoch ab 19.30.Uhr Übungsschießen (nach Bekanntgabe) 

 

Übungsschießen der Jugendlichen immer Sonntag ab 17.oo Uhr

(nach Bekanntgabe) 

 

*************

 

27.05.2022 Festakt zum 125-jährigen Jubiläum im Festzelt 


28.05.2022 Schützenfest Eversen 


29.05.2022 Überbringen der neuen Königsscheiben 


30.05.2022 Abschmücken des Zeltes 10:00 Uhr 


01.06.2022 Preisverteilung im Schützenhaus 


09.-10.07.2022 Schützenfest in Ahausen 


17.07.2022 Samtgemeindepokalschießen 

 

27.08.2022 Mitgliederversammlung Samstag um 20.oo Uhr 


04.09.2022 Herbstkönigschießen um 15.oo Uhr 


09.09.2022 Peter-Müller-Pokalschießen

 
14.09.2022 Kirchspielpokal (AEHU) 


01.10.2022 Ernteball in Ahausen.

Schmücken des Erntewagens 


02.10.2022 Erntedankfest mit Umzug in Ahausen 


04.11.2022 Mensch-ärgere-Dich-nicht

 
13.11.2022 Volkstrauertag mit Kirche und Kranzniederlegung 


14.12.2022 Ausschießen der Adventsplakette mit Weihnachtsfeier 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eversen e.V.