Berichte & Fotos von den letzten Veranstaltungen

A H E U - Pokalgemeinschaft 2017

 

Eversen nutz den Heimvorteil aus und gewann den Pokal

Die Pokalgemeinschaft der Schützenvereine des Kirchspieles Ahausen, zu der Ahausen, Eversen, Hellwege und Unterstedt gehören, führten ihr 63. Pokalschießen auf dem Schießstand des Eversener Schützenvereins durch.

Jeder Verein trat mit einer Mannschaft von sechs Schützen an. Pro Teilnehmer waren zehn Wertungsschüsse abzugeben, wobei der zehnte Schuss auf einer Teilerscheibe gleichzeitig als Stechschuss galt. Nach der Auswertung der Scheiben nahm Vorsitzender der Pokalgemeinschaft Kurt Lange die Siegerehrung vor.

Der Schützenverein Eversen konnte das Schießen mit 587 und 59 Ringen in den Stechschüssen Ringe für sich entscheiden. Zweiter wurde der Schützenverein Ahausen mit auch 587 Ringen und 58 Ringen in den Stechschüssen.

Den dritten Platz belegte der Schützenverein Unterstedt mit 576 Ringen und vierter wurde der Hellweger Schützenverein mit 559 Ringen.

Als tagesbester Schütze erhielt Peter Thiede vom Schützenverein Ahausen mit 100 Ringen und einem Einzelteiler von 242 einen Zinnbecher.

Die gleiche Auszeichnung für den besten Schützen des Vereines erhielten Johanna Müller, (Ahausen, 99),  Michaela Schadt, (Eversen, 100),Roswitha Ritter  (Hellwege, 98) und Paul Weißbach (Unterstedt, 99) Das 64. Pokalschießen der Pokalgemeinschaft wird im Herbst 2018 in Hellwege stattfinden.

 

Ergebnisse 4 - Dörferpokal
Ergebnisse 4-Dörfer - Pokal 2017.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Peter - Müller - Pokal 2017

Am vergangenen Freitag 15.09.2017, hat unsere Damenabteilung den  Peter-Müller-Pokal ausgeschossen.      

Der Pokal geht dieses Jahr nach stechen mit 58 Ringen an Birgit Friedeberg, auf den 2.Platz folgte Ihr  Astrid Kiel.

 

Beim Medaillenschießen hatte Michaela Schadt die 2 besten Einzel Teiler (23 & 267 = Gesamt 290), auf den weiteren Plätzen folgten Ihr mit dem folgendem Gesamtteiler:

Traute Bunke 410, 

Alena Cordes 534

Birgit Friedeberg 535

Elke Cordes 667

Birute Niemöller 782,

und Inge Hogrefe 787

Beim Glücksschießen setzte sich Christine Hustedt gegen die Konkurenz durch, auf den 2ten Platz folgten Ihr, Alena & Elke Cordes und Ute Frese mit gleicher Ringzahl.

Der Abend klang bei gemütlichem Essen  und in fröhlicher Runde aus.

Ergebnisse Peter Müller Pokal 2017
2017.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Herbstköningsschießen 2017

 

Renate Tillmann ist neue Herbstkönigin

Jüngst lud der Everser Schützenverein zum Herbstkönigsschießen ein. Es waren  spannende Schießwettbewerbe.

Den Titel des Herbstjugendkönig sicherte sich Jordan Bredehöft. Bei den Schützen/Schützinnen errang  Renate Tillmann den Titel der Herbstkönigin.

Des Weiteren wurden folgende Ergebnisse geschossen:

Luftgewehr Preisschießen:

1..Jordan Bredehöft,2. Fabian Cordes, 3.Niclas Bunge, 4.Finn Bredehöft ,5. Angelo Niemöller

Medaillen LG:

1.Jordan Bredehöft, 2.Fabian Cordes, 3.Finn Bredehöft, 4.Niclas Bunge, 5.Angelo Niemöller

Kleinkaliber Preisschießen:

1.Christine Hustedt, Birgit Friedeberg, 3. Gunda Girod, 4. Maic Hogrefe, 5. Axel Hustedt, 6. Udo Howe, 7. Marita Schöffler, 8. Heiko Behrmann

Medaillen Kleinkaliber:

1.Katja Willenbrock, 2. Andre Kiel, 3.Daniel Sündermann, 4.Michaela Schadt,5. Michael Schumann 6.Peter Schadt

Die Schießschnur sicherte sich in diesem Jahr wieder König Maic Hogrefe, und die Ehrenscheibe geht in diesem Jahr an Katja Willenbrock, sowie  der Wanderpokal der Jugend an Fabian Cordes.

 

 

 

Ergebnisse Herbstschießen
Ergebnisse Herbstschießen.pdf
PDF-Dokument [39.6 KB]

  Einladung zum Seniorenabend

 

 

An alle Schützenbrüder Ü 55 ,

 

 

zu seinem traditionellen „Seniorenabend" lädt der Schützenverein Eversen e.V. am 13.04.2017 um 20.00 Uhr ins Vereinslokal „Gasthaus Fritz Meyer" recht herzlich ein. Wir würden uns freuen, wenn wir an diesem Abend wieder eine große Zahl der Senioren in gemütlicher Runde zum  " klönen" begrüßen können.                                                      

 

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

liebe Freunde des Schützenvereins Eversen,

 

am Samstag, den 01.April  2017 ab 10.00 Uhr wollen wir unseren Frühjahrsputz („Arbeitseinsatz „ ) am Schießstand in Angriff nehmen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch nicht eingeteilte Mitglieder zu diesem Termin kommen würden und uns unterstützen.

 

  • ( Für eine kleine Stärkung zwischendurch ist wie gewohnt gesorgt )

 

AN   ALLE   DORFBEWOHNER

 

 

Zum Traditonellen "Eiersuchen" lädt der Schützenverein am Samstag den 18. Februar 2017 ein.

 

Hier zu sollten alle jungen und jung gebliebenen Männer um 10.30Uhr beim„Gasthaus Fritz Meyer" sein.

 

Wir gehen dann mit Musik von Haus zu Haus, fodern "Köm" und "Eier" oder "Wurst" heraus.

Sollten die frischen Eier von glücklichen Hühnern mal ausgegangen sein, dürfen es auch ein paar Euro´s für Sparschwein (Jugendarbeit) sein.

 

Drum lasst Uns nicht vor verschlossenen Türen stehe, ihr werdet sehn, ohne ein Ständchen bei euch werden wir nicht weiter gehn.

 

Am Abend ca. 20.00 Uhr werden wir dann wieder ins Gasthaus Fritz Meyer einkehren und in fröhlicher Runde die gesammelten Eier verzehren und der "Eierkönig" ermittelt. 

 

----------------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Dorfbewohner in den letzten Jahren haben wir so eine Menge an Eiern erhalten, die wir leider nicht mehr alle essen können. Daher die BITTE! Es dürfen auch ein paar Euro´s fürs Sparschwein (Jugendarbeit) sein.

 

Nächste Termine

17.02

Eichersuchen

 

10.03

Delegiertenversammlung in Hellwege

 

29.03

Seniorenabend ab 20.ooUhr

 

07.04 

Arbeitseinsatz im & am Schießstand , Beginn 10.oo Uhr

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eversen e.V.