Berichte & Fotos von den letzten Veranstaltungen

Außerordentliche Versammlung

 

Christine Hustedt neue Kassiererin beim Schützenverein Eversen

 

 

Der Vorstand des Schützenvereins Eversen lud am vergangenen Wochenende zur außerordentlichen Versammlung ein, um eine(n) Nachfolger(in) für die im Feburar verstorbene, langjährige Kassiererin und Vorstandsmitglied Sabine Schimkat zu finden.
 

Zur neuen Kassiererin wurde Christine Hustedt einstimmig gewählt.

Dadurch ergaben sich Nach- bzw. Neuwahlen, da Christine Hustedt  bis zur Wahl Jugendleiterin des Vereins war. Neuer Jugendleiter ist Axel Hustedt.

 Neue stellvertretende Jugendleiterin  ist Alena Cordes, beide wurden auch hier einstimmig von der Versammlung gewählt.

 

 

Jahreshauptversammlung 2018

Peter Schadt, Vorsitzender des Schützenvereins Eversen, konnte eine gute Beteiligungzur Generalversammlung im Schießstand begrüßen.

 

Der Verein hat zurzeit 124 Mitglieder.

 

Schwerpunkte im abgelaufenen Jahr waren für den 1.Vorsitzenden: das Pokalschießen und das Schützenfest mit der Himmelfahrts-Sause.

Mit 23 teilnehmenden Vereinen war das Pokalschießen in Eversen  gut besucht, und  verlief  sehr erfolgreich. Außerdem nahm der Verein mit guten Ergebnissen am Samtgemeindepokalschießen und an den Rundenwettkämpfen teil.

Das Schützenfest 2017 wurde wieder in der bewerten Form durchgeführt, das Katerfrühstück beim Schützenfest wurde wieder vom Gasthaus Fritz Meyer zubereitet, alle waren rundum gut versorgt und zufrieden.

 

Es wurde festgestellt, dass der traditionelle Frühschoppen, der immer am Himmelfahrtstag in Eversen veranstaltet wurde, wieder sehr gut angenommen wurde. In diesem Jahr wird diese Sause zum 10ten mal in Folge veranstaltet, die Planungen dafür laufen auf Hochtouren, heißt es vom Festausschuss dazu.

Im schießsportlichen Bereich konnte Vereinsschießsportleiter Maic Hogrefe auf ein positives Jahr zurückblicken. An den Rundenwettkämpfen beteiligte sich Eversen mit einigen Mannschaften. Die Ausbeute: einige Kreismeistertitel sowie weitere gute Platzierungen bei den Rundenwettkämpfen. Er bedankte sich ganz herzlich bei allen Schießsportleitern für die ca. 400 Stunden, die sie im letzten Schießsportjahr geleistet haben.

 

Weiteres Schwerpunktthema des Abends waren die Wahlen:

Sabine Schimkat als Kassiererin, Gunda Renken als stellvertretende Damenleierin, Axel Hustet als stellvertretender Jugendleiter, Heiner Cordes als stellvertretender Fahnenträger, Sven Howe und Werner Kiel als stellvertretende Fahnenbegleiter wurden in Ihren Ämtern bestätigt.

 

Adventsplakette & Weihnachtsfeier

Ergebnisse Adventsplakette
Adeventplakette2017.pdf
PDF-Dokument [338.8 KB]

Beim diesjährigen ausschießenn der Adventsplakette hatte Michaela Schadt die Nase vorn, auf den weiteren  Plätzen folgten Ihr Alena Cordes und Christine Hustedt. 

 

Anschließend fand die jährliche Weihnachtsfeier statt die dieses Jahr sehr gut besucht wurde.

A H E U - Pokalgemeinschaft 2017

 

Eversen nutz den Heimvorteil aus und gewann den Pokal

Die Pokalgemeinschaft der Schützenvereine des Kirchspieles Ahausen, zu der Ahausen, Eversen, Hellwege und Unterstedt gehören, führten ihr 63. Pokalschießen auf dem Schießstand des Eversener Schützenvereins durch.

Jeder Verein trat mit einer Mannschaft von sechs Schützen an. Pro Teilnehmer waren zehn Wertungsschüsse abzugeben, wobei der zehnte Schuss auf einer Teilerscheibe gleichzeitig als Stechschuss galt. Nach der Auswertung der Scheiben nahm Vorsitzender der Pokalgemeinschaft Kurt Lange die Siegerehrung vor.

Der Schützenverein Eversen konnte das Schießen mit 587 und 59 Ringen in den Stechschüssen Ringe für sich entscheiden. Zweiter wurde der Schützenverein Ahausen mit auch 587 Ringen und 58 Ringen in den Stechschüssen.

Den dritten Platz belegte der Schützenverein Unterstedt mit 576 Ringen und vierter wurde der Hellweger Schützenverein mit 559 Ringen.

Als tagesbester Schütze erhielt Peter Thiede vom Schützenverein Ahausen mit 100 Ringen und einem Einzelteiler von 242 einen Zinnbecher.

Die gleiche Auszeichnung für den besten Schützen des Vereines erhielten Johanna Müller, (Ahausen, 99),  Michaela Schadt, (Eversen, 100),Roswitha Ritter  (Hellwege, 98) und Paul Weißbach (Unterstedt, 99) Das 64. Pokalschießen der Pokalgemeinschaft wird im Herbst 2018 in Hellwege stattfinden.

 

Ergebnisse 4 - Dörferpokal
Ergebnisse 4-Dörfer - Pokal 2017.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Peter - Müller - Pokal 2017

Am vergangenen Freitag 15.09.2017, hat unsere Damenabteilung den  Peter-Müller-Pokal ausgeschossen.      

Der Pokal geht dieses Jahr nach stechen mit 58 Ringen an Birgit Friedeberg, auf den 2.Platz folgte Ihr  Astrid Kiel.

 

Beim Medaillenschießen hatte Michaela Schadt die 2 besten Einzel Teiler (23 & 267 = Gesamt 290), auf den weiteren Plätzen folgten Ihr mit dem folgendem Gesamtteiler:

Traute Bunke 410, 

Alena Cordes 534

Birgit Friedeberg 535

Elke Cordes 667

Birute Niemöller 782,

und Inge Hogrefe 787

Beim Glücksschießen setzte sich Christine Hustedt gegen die Konkurenz durch, auf den 2ten Platz folgten Ihr, Alena & Elke Cordes und Ute Frese mit gleicher Ringzahl.

Der Abend klang bei gemütlichem Essen  und in fröhlicher Runde aus.

Ergebnisse Peter Müller Pokal 2017
2017.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Herbstköningsschießen 2017

 

Renate Tillmann ist neue Herbstkönigin

Jüngst lud der Everser Schützenverein zum Herbstkönigsschießen ein. Es waren  spannende Schießwettbewerbe.

Den Titel des Herbstjugendkönig sicherte sich Jordan Bredehöft. Bei den Schützen/Schützinnen errang  Renate Tillmann den Titel der Herbstkönigin.

Des Weiteren wurden folgende Ergebnisse geschossen:

Luftgewehr Preisschießen:

1..Jordan Bredehöft,2. Fabian Cordes, 3.Niclas Bunge, 4.Finn Bredehöft ,5. Angelo Niemöller

Medaillen LG:

1.Jordan Bredehöft, 2.Fabian Cordes, 3.Finn Bredehöft, 4.Niclas Bunge, 5.Angelo Niemöller

Kleinkaliber Preisschießen:

1.Christine Hustedt, Birgit Friedeberg, 3. Gunda Girod, 4. Maic Hogrefe, 5. Axel Hustedt, 6. Udo Howe, 7. Marita Schöffler, 8. Heiko Behrmann

Medaillen Kleinkaliber:

1.Katja Willenbrock, 2. Andre Kiel, 3.Daniel Sündermann, 4.Michaela Schadt,5. Michael Schumann 6.Peter Schadt

Die Schießschnur sicherte sich in diesem Jahr wieder König Maic Hogrefe, und die Ehrenscheibe geht in diesem Jahr an Katja Willenbrock, sowie  der Wanderpokal der Jugend an Fabian Cordes.

 

 

 

Ergebnisse Herbstschießen
Ergebnisse Herbstschießen.pdf
PDF-Dokument [39.6 KB]

Nächste Termine

06.05

Schießveranstaltung vor dem Schützenfest

 

07.05

Forsetzung der Schießveranstaltung vor dem Schützenfest

 

10.05

Frühschoppen ab 11.00 Uhr

 

12.05

Schützenfest Eversen

 

13.05

Überbringen der neuen Königsscheiben

 

16.05

Preisverteilung vom Schützenfest

 

23.06

Fahrradtour mit anschließendem Grillen

 

08.07 Schützenfest in Ahausen

 

15.07 Samtgemeindepokalschießen in Hellwege

 

11.08 Kommersabend in Visselhövede

 

12.08 Kreisschützenfest in Visselhövede

 

17.08 Mitgliederversammlung um 20.00 Uhr

 

21.08 Damenpokalschießen

 

23.08 Damenpokalschießen

 

26.08 50 jähriges Damenjubiläum mit Feier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eversen e.V.