Berichte & Fotos von den letzten Veranstaltungen

Schützenfest 2020 

Erstmals seit dem zweiten Weltkrieg

keine Feier am Himmelfahrtswochenende 

in Eversen

 

Am Schützenfest Samstag den 23.05.20 sind ein paar

Schützen und eine kleine Gruppe vom JOA Auenland Express

angetreten, um die amtierende Königin Birute Niemöller

hochleben zu lassen. Alles im Rahmen der Hygiene- und

Abstandsregelungen.  

                          

Die Himmelfahrtswoche ist traditionell Schützenfestwoche in Eversen. Aufgrund der Corona Verordnung darf jedoch erstmals seit dem zweiten Weltkrieg kein Schützenfest stattfinden. Seit Dezember 2015 als Weltkulturerbe von der UNESCO ausgezeichnet hat das Schützenwesen in vielen Orten einen noch höheren Stellenwert.

 

Es ist ein wichtiger, historisch gewachsener und lebendiger Teil der regionalen oder lokalen Identität und würdigt damit die große Anzahl von Bräuchen und Traditionen, die meist in Vereinen gepflegt werden.  Um dieser Tradition nun dennoch gerecht zu werden, haben ein paar Schützen am Schießstand und im Ortskern den traditionellen Festschmuck angebracht. Die Fahrt durch das doch ein wenig geschmückte Dorf hat viele Dorfbewohner an das Schützenfest erinnert.

 

Der Vorstand freut sich, dass die Schützenkönigin Birute Niemöller und die Jugendkönigin Patrizia Hogrefe ihre Ämter bis zum nächsten Schützenfest weiterführen und den Verein weiterhin repräsentieren. Ihnen zu Ehren gab es einen kleinen Festakt mit musikalischer Unterstützung durch eine kleine Abordnung des JOA Auenland Express.

 

 

Jahreshauptversammlung 

Peter Schadt, Vorsitzender des Schützenvereins Eversen, konnte 37 Mitglieder zur Generalversammlung

im Schießstand begrüßen.

 

Der Verein hat zurzeit 124 Mitglieder.

 

Schwerpunkte im abgelaufenen Jahr waren für den 1.Vorsitzenden: das Pokalschießen und das Schützenfest mit der Himmelfahrts-Sause.

Mit 23 teilnehmenden Vereinen war das Pokalschießen in Eversen  gut besucht ,und  verlief  sehr erfolgreich. Außerdem nahm der Verein mit guten Ergebnissen am Samtgemeindepokalschießen und an den Rundenwettkämpfen teil.

Das Schützenfest 2019 wurde wieder in der bewerten Form durchgeführt, das Katerfrühstück beim Schützenfest wurde wieder sehr gut von unserer Vereinsgastwirtin Kerstin Meyer zubereitet, alle waren rundum gut versorgt und zufrieden.

 

Es wurde festgestellt, dass der traditionelle Frühschoppen, der immer am Himmelfahrtstag in Eversen veranstaltet wird, wieder sehr gut angenommen wurde. In diesem Jahr wird diese Sause zum 13ten mal in Folge veranstaltet, die Planungen dafür laufen auf Hochtouren, heißt es vom Festausschuss dazu.

Im schießsportlichen Bereich konnte Vereinsschießsportleiter Maic Hogrefe auf ein positives Jahr zurückblicken. An den Rundenwettkämpfen beteiligte sich Eversen mit einigen Mannschaften. Die Ausbeute: einige Kreismeistertitel sowie weitere gute Platzierungen bei den Rundenwettkämpfen.

Unsere Jugend-,Damen-, u. Herrenmannschaften erzielten in 2019 hervorragende Schießergebnisse beim auswärtigen Pokalschießen . Der Verein hat zur Zeit 12 ausgebildete Schießsportleiter und 3 Mitglieder mit der Lizenz für die Standaufsicht Luftdruckwaffen. Diese 12 Mitglieder haben im letzten Schießsportjahr insgesamt rund ca. 400 Stunden für den Verein geleistet, dafür bedankte sich Maic Hogrefe bei allen. Einen ganz besonderen Dank sprach er, unseren Jugendleitern Axel Hustedt & Alena Cordesaus, die beiden machen eine hervorragende Arbeit im Jugendbereich für den Verein, und dieses schon seit ein paar Jahren.

Jugendleiter Axel Hustedt berichtete von einer engagierten Gruppe von teilweise mehr als 12 Jugendlichen die an den Übungstagen sowie Pokalschießen teilnehmen.

Auch finanziell sei der Verein gut aufgestellt teilte Kassiererin  Christine Hustedt der Versammlung mit

Nach den Jahresberichten der Führungsträger folgen die mit Spannung erwarteten Wahlen, diese gestalteten sich diesmal relativ kurz und schmerzlos, so bestätigten die Mitglieder in Ihren Ämtern 1.Vorsitzender Peter Schadt, stellv. Kassiererin Birgit Friedeberg, Schießsportleiter Maic Hogrefe, Kommandeur Andreas Leygraf, Pressewart Daniel Sündermann

Neu ins Amt wurden folgende Mitglieder gewählt: Birute Niemöller als stellvertretenden Schriftführerin, Neue stellv. Damenleiterin ist Bianca Leygraf ,und 1ter Kassenprüfer ist Klaus Kraus

 

Der Termin fürs Schützenfest steht bereits fest: In Eversen wird am Wochenende, 23./24. Mai gefeiert.

Regelmäßige Termine sind der Senioren-Frühschoppen (jeden ersten Sonntag im Monat, 10 Uhr), Übungsschießen für Erwachsene (mittwochs, 19.30 Uhr) und für Jugendliche (Sonntags, 17 Uhr).

 

 

Erntefest 2019 in Ahausen

 

Der Schützenverein Eversen nahm wie in den vergangenen Jahren am Erntefest in Ahausen teil.

 

Wir erreichten mit unserem Wagen ein tollen 2ten Platz.

Der Schützenverein bedankt sich bei allen Spendern/innen von Blumen, Getreide, usw. , die sehr schöne Bewirtung an beiden Tagen, und  bei allen die beim schmücken geholfen haben.

 

Herbstkönigsschießen 2019

 

Katja Willenbrock ist neue Herbstkönigin in Eversen

 

Der Everser Schützenverein lud jüngst zum Herbstkönigsschießen ein. Es war ein spannender Schießwettbewerb für die Jugend

sowie für die Erwachsenen,hieß es bei der Preisverteilung vom 1.Vorsitzenden Peter Schadt.

Am Ende sicherte sich Jordan Bredehöft den Titel als Herbstjugendkönig mit 30 Ringen,

bei den Schützen/Schützinnen errang Katja Willenbrock den Titel als Herbstkönigin, mit 59 Ringen

Des Weiteren wurden folgende Ergebnisse geschossen:

Luftgewehr Preisschießen:

1.Jordan Bredehöft

2. Angelo Niemöller

3. Finn Bredehöft

4. Marie Klich,

5. Anika Kiel

Medaillen LG:

1.JAngelo Niemöller

2. Finn Bredehöft

3.Jordan Bredehöft

4. Marie Klich

5. Anika Kiel

Kleinkaliber Preisschießen:

1.Michaela Schadt,

2 Sarah Tillmann

3.Rainer Girod

4. Birgit Friedeberg,

5. Katja Willenbrock,

Medaillen Kleinkaliber:

1.Rainer Girod,

2. Michaela Schadt,

3. Maren Willenbrock,

4.Angelika Kruppa

5. Andre Kiel

6. Daniel Sündermann

Die Schießschnur sicherte sich in diesem Jahr  Andres Leygraf,

und die Ehrenscheibe geht  an Michaela Schadt.

Der Wanderpokal der Jugend geht auch in diesem Jahr an Jordan Bredehöft.

 

Der Abend klang in gemütlicher Runde aus.

 

Desweiteren gibt der Verein folgenden Termin bekannt: 

06.10.2019 Erntefest mit Umzug in Ahausen, der Verein würde sich freuen, wenn man in Ahausen beim Erntefest am Sonntag mit einer großen Anzahl  Jugendlichen und Schützinnen/Schützen teilnehmen würde. Das Schmücken des Erntewagens findet am 05.10. statt.

 

Ergebnisse Herbstschießen 2019
Ergebinsse Herbstschießen 2019.pdf
PDF-Dokument [26.2 KB]

Nächste Termine

 

 

Bis auf weiteres sind

 

alle Termine &

 

Veranstaltungen des

 

Schützenvereins

 

Eversten ABGESAGT !! 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Eversen e.V.